UbuntuForAfrica

Volunteering in Africa

Ubuntu ist eine jahrhundertealte afrikanische Lebensweisheit.

Grundlage ist die Überzeugung:            

         Umuntu Ngumntu Ngabantu: 

“Ich bin weil wir sind und wir sind weil ich bin“

Diese Weisheit und Ansicht ist die Grundlage unserer Organisation. Ubuntu4Africa arrangiert Praktika und Freiwilligendienste in Hout Bay (Kapstadt). Der Unterschied zu vielen anderen Organisationen besteht darin, dass wir nicht nur die Philosophie von Ubuntu predigen, sondern auch aktiv in die Projekte implementieren. Wir unterstützen und betreuen nicht nur die Freiwilligen, sondern auch die Menschen aus den Projekten. Wir streben eine bessere Schulbildung, sowie bessere gesellschaftliche Verhältnisse in den Townships Südafrikas an. Zum einen bieten wir strukturelle Hilfeleistungen, indem wir kleinere- übersichtliche Projekte in Townships, von Bewohnern für Bewohnern, finanziell unterstützen. Zum anderen bieten wir Freiwilligendienste und Praktika in kleinen und überschaubaren schulischen, sowie sozialen Projekten mit geeigneter Hilfeleistung für die dort lebenden Menschen an. Unsere finanzierten Projekte helfen dabei, Kinder, Eltern, Jugendliche und Familien im alltäglichen Leben zu unterstützen. Dies zum Beispiel durch die Bereitstellung von Schulmaterial, der Förderung besonderer Talente und Fähigkeiten der Kinder oder dem Support von Familien bei ihren täglichen Bedürfnissen. Durch Deinen Freiwilligendienst, bzw. durch Dein Praktikum kannst Du dazu beitragen die schulische Ausbildung, sowie die Lebensbedingungen der Familien aus den Townships zu verbessern. Im Kampf gegen Armut sind bessere Lehrbedingungen, eine qualifizierte Ausbildung und ein sicherer und zufriedener Alltag von essentieller Bedeutung.